Das der Sommer 2020 nicht normal verlaufen wird, wissen wir nun bereits seit ein paar Monaten. Eigentlich schon im April war uns klar, dass wir in diesem Jahr wohl nicht nach Seattle fliegen werden. Eine Zeit lang hatten wir keine Lust irgendwelche Reisepläne zu schmieden, war ja auch nicht klar, ob man überhaupt in den Urlaub fahren kann. Dann regte sich eine leise Hoffnung auf Norwegen, aber die begruben wir auch bald, da zu ungewiss. Mittlerweile könnte man ja…

Armorica, von keltisch are mori, („vor dem Meer“) war in der Antike eine geographische Bezeichnung für die nordwestliche Küste des heutigen Frankreichs, also die heutigen Regionen Normandie und Bretagne. Das sollte es nun werden.

Kommentar verfassen