100%

Der Wettkampf zwischen Nordatlantik und Ententeich um die glattere Oberfläche geht in die nächste Runde, der Ozean liegt wieder in Führung.

Ganz in weiß…

Wer weiß am Morgen schon, was der Tag einem so bringt? Wir nicht! Heute war es auf jeden Fall mal nicht ganz so sonnig wie gestern, sodass wir unseren Plan, nochmal zum Dyrhólaey zu fahren, aufgaben.

Operetten-Erinnerungen

Nachdem die letzen beiden Tage von Wanderungen in den Alpen dominiert wurden, haben wir uns für heute eine Rundfahrt durch österreichische Bundesländer vorgenommen.

Nach einem Frühstück, welches dem Abendessen durchaus das Wasser reichen konnte (Eierspeisen werden in Österreich prinzipiell frisch zubereitet) und einer herzlichen Verabschiedung machen wir uns auf den Weg.

Am Rande der Schlucht

Am Morgen verlassen wir den traumhaft schönen Campground und fahren Richtung Fish River. Unser heutiges Ziel ist die gleichnamige Lodge auf der Westseite des Canyons. Diese ist nur durch eine Offroad-Piste im wahrsten Sinne der Bedeutung erreichbar.