Markiert: Europa

Island

In den kalten Norden zieht es uns häufiger, so auch nach Island. Die Insel ist ein Hotspot für Naturreisen. Heiße Quellen, Gletscher und unzählige Wasserfälle sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Island zu bieten...

Liparische Inseln

Die Liparischen Inseln oder auch Äolischen Inseln (italienisch Isole Lipari oder Isole Eolie) sind eine Inselgruppe im Tyrrhenischen Meer nördlich von Sizilien. Zur Inselgruppe zählen sieben bewohnte Inseln mit etwa 14.000 Einwohnern. Die Inseln...

Norwegen

Die Kombination von Bergen und Meer, die langen Tage im Sommer, die flach stehende Sonne im Norden und die Polarlichter machen Norwegen zu einem unserer Lieblingsreiseziele.

Rakotzbrücke

Zu den interessantesten Bauwerken im Kromlauer Park zählt die von 1863 bis 1882 aus Basaltsteinen errichtete Rakotzbrücke, die im Volksmund auch als Teufelsbrücke bezeichnet wird. Sie überspannt den Rakotzsee.

Bärlauchblüte im Connewitzer Holz

Normalerweise ab Ende April / Anfang Mai versprühen die weißen Blüten des Bärlauchs ihren charakteristischen Duft. Dieses Jahr findet die Barluchblüte etwas später statt, sodass ich Mitte Mai nocheinmal das Vergnügen hatte.

Im Leipziger Auwald

„Die Auwälder gehören zu den schönsten Laubwäldern. Ein wahres Muster eines solchen Auwaldes erstreckt sich von Leipzig mehrere Meilen westlich bis Merseburg … Und in solch glücklicher Lage befindet sich Leipzig, welches aus seinem westlichen Tor unmittelbar in einen der schönsten Auwälder Deutschlands eintritt.“ – Emil Adolf Roßmäßler (1806-1867), Naturforscher, Politiker und Schriftsteller

Pont du Gard

Der Pont du Gard ist ein römischer Aquädukt im Süden Frankreichs. Das UNESCO-Weltkulturerbe zählt zu den wichtigsten erhalten gebliebenen Brückenbauwerken der antiken römischen Welt.