Markiert: Afrika

Kalahari

Die Kalahari Wüste (auch „Kgalagadi“ genannt) ist Teil eines riesigen Sandbeckens, das vom Oranje Fluss bis nach Angola, im Westen bis nach Namibia und im Osten über Botswana bis nach Zimbabwe reicht – eine Fläche von mehr als 1,2 Millionen Quadratkilometer.

Diamantensperrgebiet

Das Diamantensperrgebiet übt schon allein durch seinen Namen einen schier unbändigen Reiz aus – Doch das Betreten auf eigene Faust und ohne Erlaubnisschein ist strengstens untersagt! Das Gebiet erstreckt sich vom Oranje-Fluß im Süden...

Namibia

Der Blick schweift bis zum Horizont, das Licht taucht die Landschaft in immer neue Farben, die Seele atmet auf. Ein endloser Horizont, klarer Himmel und eine Bevölkerungsdichte, die zu den niedrigsten der Welt gehört...

Etoshas unbekannter Westteil

Der westliche Teil des Etosha-Nationalparks war vor bei unserem letzten Besuch 2003 für uns als Individualtouristen noch gar nicht zugänglich. Erst seit wenigen Jahren ist dies möglich.

Vor den Toren Etoshas

Gegen Mittag erreichen wir unser Ziel. Für die kommende Nacht haben wir uns einen Stellplatz auf der Etosha Roadside Campsite reserviert.

Auf dem Grootberg

Heute haben wir einen etwas längeren Weg vor uns. Etwa 390 km trennen uns von unserem Ziel. In Otjiwarongo füllen wir unsere Vorräte auf und kaufen noch all das, was wir bei unserem ersten Einkauf noch nicht auf dem Zettel hatten.