Zurück nach Europa

Mit dem Winterfahrplan schleicht das Schiff über den Atlantik. Wahrscheinlich sind die kommenden Winterstürme schon eingerechnet.

100%

Der Wettkampf zwischen Nordatlantik und Ententeich um die glattere Oberfläche geht in die nächste Runde, der Ozean liegt wieder in Führung.

Ein Fahrtag

Man sollte es nicht glauben, aber wir wurden heute von Regen geweckt.

Grönland in Sicht?

Es ist fast schon ein bisschen langweilig, immerzu zu schreiben, dass das Wetter so toll ist.

Der Dröhnende und Tobende

Am Freitag, dem 13., weckte uns nicht die Sonne, aber sie ließ nicht lange auf sich warten.

Wale, immer nur Wale :(

Am Morgen haben wir den Wecker so gestellt, dass wir das Wetter checken und dann gegebenenfalls die Waltour buchen können.

Klippen und ein Wasserfall

Am Morgen war noch alles von dichtem Seenebel eingehüllt.

Besser als angekündigt

Der Montag führte uns auf bekannten Pfaden bei kuscheligen 9 bis 12 Grad über die Insel Streymoy.