Vor hoch aufragenden Felswänden liegt der Friedhof von Bleik an der Westküste Andøyas, der nördlichsten Insel der Vesterålen. Bei Regen durchquerten wir von der Ostküste aus die Insel auf der Suche nach neuen Perspektiven. Richtung Norden schien die Wolkenwand aufzubrechen und so folgten wir dieser Richtung um genau im richtigen Moment in Bleik anzukommen. Den Friedhof erkundeten wir schon Tage vorher, was die richtige Wahl des Standortes deutlich vereinfachte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.