Trotz seiner abgelegenen Lage besuchen Tausende von Menschen jährlich diese 300-Seelen-Ortschaft. Das Fischerdorfauf auf den Lofoten existiert seit 1743.