Den Vormittag verbringen wir bei wirklich angenehmer Temperatur auf dem Wasser. Wir fahren durch die Lüderitzbucht nach Halifax Island. Das ist, so sagt man uns, der einzige Ort auf der Welt, wo man Flamingos und Pinguine zusammen sehen kann. Auf dem Weg dorthin umrunden wir den Point Diaz. Dort können wir auch noch ein paar Seebären entdecken.

Vor Halifax Island angekommen haben wir viel Zeit, die Eselspinguine und die Flamingos zu beobachten und zu fotografieren.

Zurück auf dem festen Land fahren wir nun auch noch mit dem Auto zum Point Diaz, bevor wir dann noch ein wenig Lüderitz erkunden und zu Mittag essen.

Langsam wird es Zeit aus Lüderitz aufzubrechen, wollen wir doch noch zurück durch die Namib bis zu unserem Stellplatz für die nächste Nacht in Klein-Aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.