[dropcap]Z[/dropcap]u den interessantesten Bauwerken im Kromlauer Park zählt die von 1863 bis 1882 aus Basaltsteinen errichtete Rakotzbrücke, die im Volksmund auch als Teufelsbrücke bezeichnet wird. Sie überspannt den Rakotzsee.